SOLIDE GRUNDLAGE FÜR WICHTIGE ENTSCHEIDUNGEN

Wirt­schaftlich­keits­analysen

Themenstellungen für Wirtschaftlichkeitsanalysen sind äußerst vielfältig. Fundierte betriebswirtschaftliche Analysen und Gutachten unterstützen Entscheidungsprozesse und sind bedeutsam für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie bei Auseinandersetzungen vor Gericht. 

 

Wirtschaftlichkeitsanalysen erleichtern Entscheidungsprozesse

Für die Erstellung von gutachterlichen Rentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsanalysen bestehen unterschiedliche Anlässe. In zahlreichen Spezialfällen liefern Analyseergebnisse eine wesentliche Entscheidungsbasis, beispielsweise bei geplanten Investitionsvorhaben, neuen Unternehmensgründungen, transparenten Kosten- und Nutzenbetrachtungen, bevorstehenden Insolvenzsituationen sowie bei der Beurteilung und Bewertung von Unternehmenskonzepten (Business Plan) und Unternehmensberatungskonzepten. Wirtschaftlichkeitsanalysen sind fundiert und strukturiert sowie individuell fallbezogen. ButzExpert Wirtschaftssachverständige verfügt mit Dipl.-Kfm. Stefan Butz und Dipl.-Kffr. Ira Aufenanger über zwei ö.b.u.v. öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer IHK.

 

Testate und Gutachten erfordern eine hohe Genauigkeit

Gutachterliche Themenstellungen im Bereich Wirtschaftlichkeitsanalysen (Rentabilitätsanalysen) sind äußert vielfältig und mitunter charakterisiert durch zahlreiche Spezialfälle. Die Erarbeitung von Analyseergebnissen folgt einer individuellen und strukturierten Vorgehensweise. Preise für Wirtschaftlichkeitsanalysen sind maßgeblich definiert durch die erforderliche Bearbeitungsdauer, welche wesentlich beeinflusst wird durch die Art der Aufgabenstellung sowie den gewünschten Detaillierungsgrad. Wirtschaftlichkeitsanalysen müssen der jeweiligen Entscheidungssituation gerecht werden und erfordern ein hohes Maß an Genauigkeit. In der Regel sind intensivere Recherchen durchzuführen. Je nach Untersuchungsgegenstand wird zusätzlich das Wissen externer Fachexperten herangezogen. Für überschaubare Analysen kann ein Testat i.d.R. bereits innerhalb weniger Tage erstellt werden. Je nach Betriebsgröße kann dies zu einem vorher vereinbarten Festhonorar erfolgen. Die Erstellung eines Gutachtens erfordert einen zeitlichen Rahmen von ungefähr drei bis vier Wochen. Der Aufwand für eine Wirtschaftlichkeitsanalyse ist sehr individuell. Die nachfolgende Abbildung visualisiert unsere Vorgehensweise bei der Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen.

Vorgehensweise bei der Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (ö.b.u.v.)

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (ö.b.u.v.) werden u.a. durch die IHK auf ihre Neutralität sowie gewissenhafte Aufgabenerfüllung vereidigt und verfügen auf ihrem Fachgebiet über besondere Sachkunde. ButzExpert Wirtschaftssachverständige verfügt mit Dipl.-Kfm. Stefan Butz und Dipl.-Kffr. Ira Aufenanger über zwei öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer IHK. ButzExpert erarbeitet individuelle betriebswirtschaftliche Spezialuntersuchungen, u.a. im Auftrag von Gerichten, Unternehmen, Freiberuflern, Verbänden sowie Städten und Gemeinden. Bisher wurden deutschlandweit Gerichte bis zur Instanz der Oberlandesgerichte überzeugt. Zusätzlich zu unserem Hauptsitz in Krefeld unterhalten wir Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf und Leipzig. Bei weiterführenden Fragen oder Interesse an einem individuellen Angebot beraten wir Sie gerne persönlich. Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

 

Weiterführende Links zum Thema Wirtschaftlichkeitsanalysen

- Merkblatt Wirtschaftlichkeitsanalysen (PDF)
- Butz Consult Unternehmensberatung GmbH
  Beratung bei der Erstellung von Business-Plänen sowie bei Restrukturierungen

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen