ERMITTLUNG EINER ADÄQUATEN ENTSCHÄDIGUNG

Betriebs­verlagerung

Die Anlässe für eine Betriebs­verlagerung sind vielfältig und oft äußerst komplex. Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger und Gutachter sind wir auf dieses Thema spezialisiert, analysieren die Sachlage und schaffen die richtige Entscheidungs­grundlage für die Entschä­digung der Verlagerungs- und Folge­kosten einer teil­weisen oder totalen Verlagerung eines Unter­nehmens.

Im Rahmen eines ButzExpert-Betriebs­verlagerungs­gutachtens werden die Auswirkungen des geplanten Eingriffs nach den geltenden Ent­schädigungs­richtlinien gemäß Baugesetz­buch bzw. Enteignungs­recht­sprechung objektiv und unabhängig ermittelt.

Die gesetzlichen Grundlagen für Entschädigungs­ansprüche im Zusammen­hang mit städte­bau­lichen Eingriffen ergeben sich aus den § 95, 96 bzw. 182 ff BauGB. Härte­ausgleichs­ansprüche ergeben sich aus § 181 BauGB. Dabei ist von der Prämisse eines bildhaft gleichen Stand­ortes auszugehen. Ziel eines Betriebs­verla­gerungs- und Folge­kosten­gut­achtens muss sein, das betroffene Unter­nehmen so zu stellen, als ob das Verla­gerungs­ereignis nicht einge­treten wäre. Die Kosten sind dabei abstrakt, aber so konkret wie möglich zu berechnen.

Im Ergebnis besteht Transparenz über alle Kosten und Maß­nahmen in Form eines neu­tralen und fundierten Gut­achtens. Wir arbeiten inter­disziplinär mit öffent­lich bestellten und ver­eidig­ten Gut­achtern für Immobilien­wert­ermitt­lung sowie entsprechend qualif­izier­ten Ingenieur­gutachtern auf dem Maschinen- und Anlagen­sektor zusammen.

Das ButzExpert-Betriebs­verlagerungs­gutachten umfasst die Wert­komplexe der einzelnen Fach­gebiete unter unserer Feder­führung, damit evtl. Wert­überschnei­dungen aus­geschlossen werden. Dafür stehen wir seit über 30 Jahren.

Für weiterführende Fragen und ein individuelles Angebot für Ihre speziellen Anforde­rungen stehen wir Ihnen gerne persön­lich zur Verfügung. Rufen Sie uns doch einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Merkblatt

Betriebsverlagerung